RSC Thüle
Home  ¦   Über uns      Partner      Kontakt      Links      
Rubriken
Neuigkeiten
|__2018
|__2017
|__2016
|__2015
|__2014

Thüler Fahrrad Treff (TFT)

Familien-Fahrten

Tagesfahrten Rad / Bus 2018

Volksradfahren

RSC Fitness Kalender 2018

Vorstand

Nachrufe

Historie

Allwetterjacke RSC
Information
Mitgliedsantrag
Online-Werbung
Datenschutz
Message-Box
Startseite » Neuigkeiten » 2018 » Ein gelungener Saisonabschluss 2018
Zurück
Ein gelungener Saisonabschluss 2018

Bewertung: 6.6/10 (80 Stimmen)

Autor: Rolf

Treffen in Nikolausdorf zum Saisonabschluss des TFT
Radfahrerverein Radlerlust Hengstlage mit einem Sattel mehr als die Thüler angereist
 
 
 
Aufgrund der Dötlingen Fahrt am 24. Juni 18 trafen sich beide Vereine erstmals in Hengstlage auf dem Heidesportplatz während einer Pause. Und so vereinbarte man sich zu einem Treffen zum Saisonabschluss beider Vereine in Nikolausdorf zu einem kleinen Plausch um 19:30 Uhr am 6. Sept. 18. Die Thüler waren zwar die Schnelleren aber mit 25 Sätteln konnte Hengstlage einen Radfahrer mehr aufweisen. Das allerdings war nur ein kleiner Stärkespass am Rande. Alle verstanden sich auf Anhieb prächtig, denn beide Vereine begrüßten sich bei Ankunft lautstark mit ihrer Vereinsgeste. Thüles Vorsitzender Antonius Rolf-Wittlake begrüßte Radlerlust Hengstlage aufs Herzlichste und hofft durchaus weitere Begegnungen in den nächsten Jahren ohne Druck anzustreben. "Wir haben Getränke dabei, laßt uns anstoßen und Danke, das ihr gekommen seid," so der Vorsitzende. Holger Arndt, dem Radlerlust Hengstlage vorstehend, bedankte sich ebenfalls für die tolle Zusammenkunft in Nikolausdorf und lud die Thüler im nächsten Jahr zum 40 jährigen Bestehen nach Hengstlage ein. Der Saisonplan ist zwar immer eng geschnürt wie bei euch auch aber hier und da sollte ein wenig Luft sein um dieses Trefffen zu wiederholen. Gegen 20:15 Uhr trennten sich dann ihre Wege und beide Vereine zog es nach Hause zum eigenen Saisonabschluss. Jan Thiele, schon in Nikolausdorf als Getränkeanlieferant anwesend, bereitete die 180 gr. Bratwürste bei Ankunft seiner Thüler Radler hinterm Vereinsheim hervorragend vor. Auch hier fand Antonius Rolf-Wittlake lobende Worte für die vergangene Saison. Er bestärkte die TFT Freunde die Generalversammlung am Samstag, dem 25. Januar 2019, zu besuchen. Dort würde sich jeder noch tiefere Eindrücke des RSC Thüle holen. Am kommenden Sonntag ( 9.Sept. ) ist für die angemeldeten Teilnehmer der 2. Tagestour nach Bourtange, in den Niederlanden, der Start pünktlich um 08:00 Uhr ab Vereinsheim Thüle. Das Team um Fahrtenleiter Olaf Brünen hat alles dafür getan um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
Zwei Vorsitzende im intensiven Gespräch

Weitere Abbildungen
Wer ist Online?
Es sind z.Z. 38 Gäste online.
Zufalls-Artikel
TFT // Do. 10.09.2015
TFT // Do. 10.09.2015
Terminkalender
Fahrradwetter...!?
Bildgalerien

 
Verein
Über uns
Impressum
AGB / Datenschutz
Service
Mitglied werden
RSC-Historie
Rechtliches
Copyrights
Datenschutz
externe Verlinkungen
 
Werbung
Banner-Werbung
Online-Werbung
FAQ / Hilfe
 


© RSC Thüle - Alle Rechte vorbehalten

[ Kontakt | Unsere AGB | Impressum ]