RSC Thüle
Home  ¦   Über uns      Partner      Kontakt      Links      
Rubriken
Neuigkeiten
|__2019
|__2018
|__2017
|__2016
|__2015
|__2014

Thüler Fahrrad Treff (TFT)

Familien-Fahrten

Tagesfahrten Rad / Bus 2018

Volksradfahren

RSC Fitness Kalender 2018

Vorstand

Nachrufe

Historie

Allwetterjacke RSC
Information
Mitgliedsantrag
Online-Werbung
Datenschutz
Message-Box
Startseite » Neuigkeiten » 2014 » Saison-Eröffnung steht vor der Tür
Zurück
Saison-Eröffnung steht vor der Tür

Bewertung: 5.4/10 (582 Stimmen)

Autor: NWZonline

Mit mehr Schwung in Saison

Eröffnungsfahrt am 3. Mai – Umfangreiches Programm erarbeitet

Der RSC Thüle bietet Familienfahrten an. Neu im Programm ist ein Fitness-Angebot.

Der Vorstand des RSC will mehr Schwung in die Fahrradsaison bringen (v.l.): Jan Thiele, Klaus Behnke, Stefan Perk, Antonius Rolf-Wittlake, Rolf Schrandt, und Klaus Elberfeld. Auch gehören Walter Millhahn und Peter Kühling dazu.
 

THÜLE Unter dem Motto „Tu deinem Körper was Gutes – Aktiv 2014 dabei sein“ eröffnet der Radsportclub (RSC) Thüle am Sonnabend, 3. Mai, die Fahrradsaison 2014 für Familien und alle Radsportfreunde. Die Teilnehmer treffen sich zur Eröffnungsfahrt in und um Thüle herum um 15 Uhr beim Vereinsheim Thüle. Die Familienfahrt bietet vor allem für Kinder Besonderes. Viel Amüsement garantiere der Spaßparcours für Kinder, versprechen die Organisatoren, die zudem noch eine Tombola für die Kinder organisiert haben.

Der Vorstand des RSC hat neben der Saisoneröffnungsfahrt ein umfangreiches Jahresprogramm geplant. Hierzu gehören vier weitere Familienfahrten, unter anderem soll bei der zweiten am 7. Juni ein Holzschuhmacher besucht werden. Alle Familienfahrten, auch die am 5. Juli, 6. September und 11. Oktober, starten sonnabends um 15 Uhr beim Vereinsheim. Auf jeder Fahrt wird Kaffee und Kuchen serviert. Zum Abschluss der Touren wird gegrillt. Essen und Trinken ist für Kinder frei. Das Dabeisein lohne sich, betont Vorsitzender Antonius Rolf-Wittlake. Das 36. Internationale Volksradfahren sowie das 35. Tandemtreffen in Thüle finden am 27. Juli statt.

Auch bietet der im Januar neu gewählte Vorstand mehrere Neuerungen. Um diese der Bevölkerung nahe zu bringen, sind 1000 Flyer gedruckt worden. Die Verteilung erfolgt in Eigenregie. Jeder Haushalt in Thüle und Umgebung soll einen Flyer erhalten. Zudem sollen sie in Banken und Geschäften ausgelegt werden. Ab Donnerstag, 8. Mai, bietet der RSC unter der Überschrift „Fahrrad Treff“ von Mai bis September ein wöchentliches Fitness-Angebot. Jeden Donnerstag treffen sich die Radsportfreunde um 19 Uhr auf dem Parkplatz beim Vereinslokal G. Möller zu rund 20 Kilometer langen Touren. Insgesamt sind sechs Touren im Angebot. Route 1: Von Thüle, über Bösel zur Lahe und zurück (18 km). Route 2: Von Thüle nach Markhausen entlang dem Markatal durch das „Morgenland“ und zurück (20 km). Route 3: Von Thüle nach „Amerika“ (Garrel) und zurück (21 km). Route 4: Von Thüle durch den Kaufwald über Pehmertange zurück (20 km). Route 5: Thüle, Friesoythe, Bösel, Thüle (19 km). Route 6: Kein Thüler Fahrradtreff ohne die Talsperre (20 km).

Neu ist auch die Frühschoppentour. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr beim Vereinsheim. Die Fahrt führt zu den Alhorner Fischteichen. Für den 14. Februar 2015 ist schon eine Winterwanderung mit Kohlessen vorgemerkt.

Anm. Vorstand: Die Frühschoppen-Tour wird im Artikel der NWZ als "Neu" bezeichnet, dem ist nicht so. Der Vorstand 2013 mit Heribert Ideler holte dieses Event ins Vereinsleben

Wer ist Online?
Es sind z.Z. 48 Gäste online.
Zufalls-Artikel
RSC Kohlkönigin 2016
RSC Kohlkönigin 2016
Terminkalender
Fahrradwetter...!?
Bildgalerien

 
Verein
Über uns
Impressum
AGB / Datenschutz
Service
Mitglied werden
RSC-Historie
Rechtliches
Copyrights
Datenschutz
externe Verlinkungen
 
Werbung
Banner-Werbung
Online-Werbung
FAQ / Hilfe
 


© RSC Thüle - Alle Rechte vorbehalten

[ Kontakt | Unsere AGB | Impressum ]